Aktuelles


2010-11-18
Deutscher Karikaturenpreis 2010

Der Deutsche Karikaturenpreis ist die höchstdotierte Auszeichnung, die für Karikaturisten und Cartoonisten jährlich vergeben wird. Entsprechend zahlreich sind die Einsendungen von allen bekannten und unbekannten Zeichnern jedes Jahr. Zwei meiner drei eingereichten Cartoons kamen in die Endrunde und deswegen wurde ich auch nach Dresden zur Preisverleihung eingeladen. Die Sächsische Zeitung hat es dort richtig knallen lassen: das war hervorragend organisiert, großzügig gesponsert, kulturell wertvoll (besonders natürlich der abendliche Karikaturisten-Stammtisch...), und nicht zuletzt durch die vielen neuen Bekanntschaften ganz besonders interessant. Selbst das begleitende Buch zur Ausstellung war fertig und wurde verteilt, erwerben könnt ihr es hier. Meinen Bericht über die Veranstaltung lest ihr hier. Gruß also an alle, die ich dort kennengelernt habe, und ich bemühe mich, auch im nächsten Jahr wieder tiefschlürfende Diskussionen mit Euch zu führen :-).


2010-07-21
KuK 2010

Unsicher, ob ich einer Einladung zur Ausstellung des KuK 2010 folgen sollte, machte die Ankündigung der Veranstalter, ein Public Viewing für das Viertelfinalspiel gegen Argentinien einzurichten aber soviel Eindruck, dass ich mich dann doch entschied, an der Preisverleihung und Eröffnung der Gaymann-Ausstellung teilzunehmen. Bis zur Proklamation der Gewinner ging auch alles glatt, dann setzte ein Unwetter ein, der den bis dahin fast völlig ausgetrockneten Bach innerhalb einer halben Stunde zu einem reißenden Fluss verwandelte. Ein unglaubliches Erlebnis. Gut, danach ging dann wegen technischer Schwierigkeiten auch das Public Viewing nicht mehr, die als Ersatz gedachte Kneipe brachte nichts zu trinken und kriegte den eigenen Fernseher auch nicht in den Griff. Also hörte ich mir das Spiel auf der Rückfahrt im Radio an, was auch ziemlich spannend war. Soll noch einer sagen, mit Cartoons kann man nichts erleben.


2010-06-04
Nachtrag zum erfolgreichen Jahr 2009

Der Cartoon der Woche hat Euch die Zeit bis zu diesem Blog hoffentlich verkürzt.
Ausreden gibts nicht, ich habe einfach nur eine Gelegenheit abgewartet, die aber später eintraf als angekündigt. Jetzt könnt ihr den kleinen Bericht über den TALIDE-Wettbewerb lesen, bei dem ich im Katalog gelandet bin. Ein zweiter Eintrag zum Aachen-Wettbewerb ist auch online. Auch hier ist der nett gemachte Katalog mit einem meiner Cartoons befüllt. Das wars schon. Bis bald.


Cartoon der Woche

Teddy Tietz Cartoon der
                                       Kalenderwoche 31
(Klicke auf den Cartoon, um zur Vorwoche zu gelangen.)